Hier kann ich einen Anwalt anrufen und mich beraten lassen.

Anwaltshotline:
telefonische Rechtsberatung online
Vereinbaren Sie einen Rückruf,
eines Anwalts Ihrer Wahl!

mak Anwaltskanzlei Menzel Amarotico Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfurt


Hartz IV – Klage

Behördliche Bescheide hinsichtlich der Festsetzung von Leistungen im Zusammenhang mit Hartz IV sind häufig fehlerhaft. Zur Anfechtung dieser fehlerhaften Hartz IV-Bescheide ist zunächst ein Widerspruch gegen diese notwendig. Leider führen auch derartige Widerspruchsverfahren in vielen Fällen nicht zu einer Bewilligung zuvor abgelehnter Leistungen, da die Behörde gemachte Fehler auch bei einer erneuten Prüfung oft nicht erkennt. In diesen Fällen kann der Betroffene nur durch eine Klage zu seinem Recht kommen. Hier ist – wie beim Widerspruch auch – Eile geboten, da die Klage innerhalb eines Monats nach Erhalt des Widerspruchsbescheides erhoben werden muss. Gerne prüfen wir Ihre Bescheide und vertreten Sie in einer Klage gegen diese.


mitgeteilt von
Herrn Sieber
Rechtsanwalt

Suche