Hier kann ich einen Anwalt anrufen und mich beraten lassen.

Anwaltshotline:
telefonische Rechtsberatung online
Vereinbaren Sie einen Rückruf,
eines Anwalts Ihrer Wahl!

mak Anwaltskanzlei Menzel Amarotico Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfurt


Umgangsrecht – Sorgerecht – Aufenthaltsbestimmungsrecht

Im Zusammenhang mit einer Scheidung geht es immer auch um die Frage, wer von den beiden Ehegatten sich um die gemeinsamen Kinder kümmert. So muss geklärt werden, wer das Sorgerecht ausübt. Hierunter ist das Recht und die Pflicht zu verstehen, für das Wohl des Kindes und sein Vermögen zu sorgen sowie es gesetzlich zu vertreten. Auch das Umgangsrecht, also das Recht zum persönlichen Umgang zwischen dem Kind und dem Elternteil, ist von Bedeutung. Letztlich muss auch das Aufenthaltsbestimmungsrecht, also das Recht, den Wohnsitz bzw. den gewöhnlichen Aufenthalt des Kindes zu bestimmen, berücksichtigt werden. So kommen bei Vorliegen entsprechender Voraussetzungen die Beantragung des alleinigen Sorgerechts und Aufenthaltsbestimmungsrechts sowie der Ausschluss des Umgangsrechts eines Elternteils in Betracht. Zu beachten sind hier auch die gesetzlichen Neuerungen hinsichtlich des Sorgerechts des nichtehelichen Vaters. Gerne beraten wir Sie bezüglich Ihrer Rechte als Elternteil und vertreten Sie in entsprechenden Angelegenheiten.

Martina AmaroticoFrau Martina Amarotico ist Geschäftsführerin der Menzel · Amarotico Rechtsanwalts mbH.
Sie ist seit vielen Jahren Fachanwältin für Arbeitsrecht, deren Kompetenz von Arbeitnehmern, Arbeitgebern und Betriebsräten gleichermaßen gern in Anspruch genommen wird. Weitere Schwerpunkte liegen im Familienrecht, Erbrecht und Baurecht.

Mehr über Rechtsanwältin Amarotico »


Suche