Hier kann ich einen Anwalt anrufen und mich beraten lassen.

Anwaltshotline:
telefonische Rechtsberatung online
Vereinbaren Sie einen Rückruf,
eines Anwalts Ihrer Wahl!

mak Anwaltskanzlei Menzel Amarotico Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfurt


Schadensersatz bei fehlerhafter Anlageberatung bei offenen Immobilienfonds BGH-Urteil vom 29.4.2014

Eine Bank, die den Erwerb von Anteilen an einem offenen Immobilienfonds empfiehlt, muss den Anleger ungefragt über das Bestehen der Möglichkeit einer Aussetzung der Anteilsrücknahme durch die Fondsgesellschaft aufklären.

Für alle Anleger ist diese Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom 29.4.2014 von äußerster Bedeutung. Denn, hat die Bank nicht aufgeklärt, besteht die Möglichkeit, Schadensersatz wegen fehlerhafter Anlageberatung geltend zu machen.

Gerne sind wir bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche behilflich.