Hier kann ich einen Anwalt anrufen und mich beraten lassen.

Anwaltshotline:
telefonische Rechtsberatung online
Vereinbaren Sie einen Rückruf,
eines Anwalts Ihrer Wahl!

mak Anwaltskanzlei Menzel Amarotico Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfurt


Mobbing rechtfertigt Schmerzensgeldanspruch

Zwischen 8.000 und 10.000 € Schmerzensgeld wurden durch die verschiedenen Gerichte ausgeurteilt, z.B. durch Arbeitsgericht Magdeburg Urteil 14.2.2008 Az. 10 Ca 3008/06.
Hier hatte ein Abteilungsleiter einer Bank durch willkürliche Umsetzung und Herabstufung den Arbeitnehmer gemobbt. Nachdem dieser alle arbeitsrechtlichen Prozesse gewonnen hatte, verklagte er den Abteilungsleiter auf Schmerzensgeld. Ihm wurden 8000 € zugesprochen.