Hier kann ich einen Anwalt anrufen und mich beraten lassen.

Anwaltshotline:
telefonische Rechtsberatung online
Vereinbaren Sie einen Rückruf,
eines Anwalts Ihrer Wahl!

mak Anwaltskanzlei Menzel Amarotico Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfurt


Beratungspflichten – Offenlegungspflichten

Veröffentlicht am

Den Anlageberater treffen eine Reihe von Beratungspflichten. Eine dieser Pflichten stellt die Offenlegungspflicht dar. Sollte der Anlageberater beziehungsweise die Bank, für welche er tätig wird, für die Empfehlung oder die erfolgreiche Vermittlung von Kapitalanlagen eine Rückvergütung erhält, so besteht regelmäßig die Verpflichtung, dem Anleger dies mitzuteilen. Dies hängt damit zusammen, dass derartige Rückvergütungen die Empfehlungs- und Vermittlungsentscheidung beeinträchtigen können und der Anleger hiervon Kenntnis haben soll. Gerne prüfen wir, ob Ihr Anlageberater seinen Offenlegungspflichten hinreichend nachgekommen ist und setzen Ihre Ansprüche aus Pflichtverletzungen für Sie durch.

Schlagworte: ,

Aus unserem Blog