Neue Balkone und seine Folgen


Wenn vorhandene Balkone abgerissen werden und durch Balkone im Wege der Ständerbauweise neu errichtet werden, handelt es sich weder um eine Modernisierung noch um eine modernisierende Instandsetzung. Ein entsprechender Beschluss ist daher nur möglich, wenn alle Eigentümer, der Wohnungseigentümergemeinschaft dem zustimmen, § 22 Abs. 1 WEG (AG Pinneberg, Urteil vom 12.06.2018, Az. 60 C 41/17).

Kontakt

mak-Anwaltskanzlei GmbH
Bahnhofstr. 41-44
99084 Erfurt
Telefon: 0361 / 6791-0
Telefax: 0361 / 6791-100 
info@mak-anwaltskanzlei.de