Hier kann ich einen Anwalt anrufen und mich beraten lassen.

Anwaltshotline:
telefonische Rechtsberatung online
Vereinbaren Sie einen Rückruf,
eines Anwalts Ihrer Wahl!

mak Anwaltskanzlei Menzel Amarotico Rechtsanwaltsgesellschaft mbH Erfurt


Hessischer Verwaltungsgerichtshof 5.Senat Entscheidung vom 07.01.2011, Akz. 5 A 1624/09

Die berufsrechtliche Regelung des § 9 Abs. 1 BO-ÖB VI, nach der der öffentlich bestellte Vermessungsingenieur nur auf Auftrag tätig wird, schränkt die Möglichkeit nach § 11 Abs. 1 Nr. 1h VWKostG neben dem-vorrangig zu heranzuziehenden-Veranlasser der Amtshandlung auch denjenigen, zu dessen Gunsten diese vorgenommen worden ist, zu den Vermessungskosten heranzuziehen, nicht ein.

Zu Gunsten eines Beteiligten ist eine Amtshandlung vorgenommen, wenn sie ihm unmittelbar einen tatsächlichen oder rechtlichen Vorteil verschafft.


Suche